Auf das Wesentliche fokussieren

„Ich weiß häufig nicht, wo ich anfangen soll. Die Anforderungen von außen steigen ständig und das Tagesgeschäft überrollt mich zeitweise regelrecht? Da bleiben zu viele Dinge liegen und das macht mir Druck und Stress“. So oder ähnlich äußern sich Teilnehmer/-innen in meinen Resilienz-Trainings. Insbesondere Leitungskräfte fühlen sich zunehmend überfordert. Da fragen viele nach Tipps und Methoden, wie sie ihr Zeitmanagement besser in den Griff bekommen.

Doch Zeitmanagement-Werkzeuge alleine helfen nicht wirklich, denn die Menge der zu bewältigenden Informationen und Anforderungen ist schlicht zu viel, bei latentem Personalmangel insbesondere in Pflegeberufen und der Gesundheitswirtschaft.

Was also tun?

Sich auf das Wesentliche fokussieren zu können, ist in unserer heutigen Informationsgesellschaft eine wesentliche Schlüsselfähigkeit.

Das sogenannte ‚80:20-Prinzip’, oder auch ‚Pareto–Prinzip‘, bietet uns hier eine enorme Hilfestellung. Es besagt, dass 20% deiner Anstrengungen, deiner Arbeit und deines Aufwandes für 80% deines Erfolges, deiner Ergebnisse und deiner Erträge verantwortlich sind.

Konkret heißt das für Sie: Wenn Sie möglichst effizient und fokussiert sein wollen, dann sollten Sie sich hauptsächlich auf diese wichtigen 20% konzentrieren. Denn mit ihnen können Sie die 80% Ihrer Ergebnisse und Erfolge erzielen. Dazu ist es natürlich wichtig herauszufindend, was die wirklich wichtigen 20% sind. (Quelle: Zeitzuleben)

Wenn Sie mehr darüber lesen wollen, finden Sie weitere Informationen zum 80:20-Prinzip unter www.zeitzuleben.de

Fokussieren mit Resilienz

Um sich auf das Wesentliche fokussieren zu können, braucht es die Fähigkeit, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden. Sie ist demnach auch eine wesentliche Schlüsselfähigkeit und kann erlernt werden. Wie das funktioniert, erfahren Sie in unseren Resilienz-Trainings. Die schlichte Frage „Wozu ist das jetzt wichtig?“, oder „Was würde passieren, wenn die Arbeit nur zu 80 % ausgeführt wird?“ löst bei vielen Teilnehmer/-innen bereits den zündenden Impulse zum Umdenken aus. Das hilft ihnen, ihren Stress zu reduzieren, gelassener und optimistischer den Arbeitsalltag zu bewältigen.

Nächsten Termine:

Für Firmen bieten wir die Resilienz – Trainings Inhouse bei Ihnen vor Ort und in Tagungshotels an.

Fordern Sie unser Angebot
Telefon (069) 43057878 E-Mail info@arbeit-im-gleichgewicht.de

 

Weitere News