Berufliche Veränderungen stressfrei meistern – Veränderungskompetenz mit Resilienz

Vortrag im Rahmen des Gesundheitstages
beim Berufsbildungswerk Südhessen in Karben

Wenn die Belastungen in der Arbeitswelt hoch sind, suchen die Betroffenen nach Instrumenten und Strategien, mit denen sie Herausforderungen und Anpassungsprozesse so gestalten können, dass Gesundheit, Motivation und Beschäftigungsfähigkeit (Employability) erhalten bleiben. Denn was wirklich sicher ist, gerade in unserem Berufsleben, ist die Veränderung. Lernen diese zu akzeptieren und gewinnbringend mit ihr umzugehen ist häufig eine große Herausforderung.

Sicher können Sie sich an die Herausforderungen bei Ihren beruflichen Veränderungsprozessen oder sogar an berufliche Krisen erinnern, die Sie gemeistert haben. Und im Nachhinein fragen Sie sich vielleicht, wie Sie das schaffen konnten.
Möglicherweise stehen Sie oder Ihre Organisation derzeit wieder vor einschneidenden Veränderungsprozessen in denen Sie sich wünschen, dass Sie gezielt die Eigenschaften und Fähigkeiten aktivieren könnten, die Sie damals eingesetzt haben. Oder Sie wünschen sich, mit dem beruflichen Stress und Druck gelassener umgehen zu können und suchen nach Möglichkeiten wieder mehr in Ihr inneres und äußeres Gleichgewicht zu kommen.

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Veränderungsprozesse verlaufen und welche Auswirkungen sie für die betroffenen Beschäftigten und die Organisation haben können.
Sie erfahren, wie die sieben Kräfte der Resilienz Menschen dabei unterstützen, mit Veränderungssituationen flexibel und lösungsorientiert umzugehen und dabei die Motivation, Gesundheit und Arbeitsfähigkeit zu erhalten.

Sie lernen das einzigartige Resilienzmodell nach Gruhl/Körbächer kennen. Anhand der sieben Resilienzfaktoren wird aufgezeigt, wie Veränderungskompetenz erlernbar und trainierbar ist. Außerdem erhalten Sie wichtige Impulse wie Stress und Burnout vorgebeugt werden kann.

Sabine Horn berät und begleitet seit vielen Jahren Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung hat sie das ganzheitliche Beratungs- und Trainingskonzept businesscare für Firmen und Institutionen entwickelt.
Das Vermitteln von Veränderungskompetenz im beruflichen Kontext ist ihr ein besonderes Anliegen. In Ihrem lebhaften Vortrag lässt sie die Zuhörerinnen und Zuhörer an ihren Erkenntnissen aus ihrem Beratungsalltag teilhaben.