Weiterbildung: Resilienz in der Führung

Was bedeutet es heute für Führungskräfte dem ständigen Wandel und den steigenden Herausforderungen gerecht zu werden? Wie bleiben Führungskräfte gesund? Wie geht gesundes Führen? Eine resiliente Führungshaltung bedeutet ein starkes Selbst zu entwickeln und andere stark machen, Rückschläge besser zu verkraften und Veränderungen aktiv zu gestalten.

Wir bieten Ihnen in Kooperation mit dem Resilienz-Zentrum die Weiterbildung in der Führung an. In drei Modulen lernen die Teilnehmenden ein resilientes und gesundheitsbewusstes Führungsverständnis zu entwickeln und Resilienz als Führungskonzept in den eigenen Tätigkeitsbereich zu integrieren.

Die Weiterbildung startet vom 18.01 – 21.01. Januar 2016 in Lembruch am Dümmer See.

Das Besondere: Als erfahrendes Resilienz-Trainerteam gestalten wir ein ausgewogenes Verhältnis von Wissensvermittlung, praktischen Übungen und Reflexion. Die Teilnehmenden können während der Weiterbildung ein individuelles Coaching in Anspruch nehmen.

Dieses Angebot richtet sich auch an Unternehmen und Organisationen. Wir bieten die Weiterbildung Inhouse bei Ihnen vor Ort oder in Tagungshotels  an.

Fordern Sie unser Angebot
Telefon (069) 43057878    E-Mail info@arbeit-im-gleichgewicht.de

*Resilienz ist die Widerstandskraft, mit der Menschen und Organisationen Krisen oder große Herausforderungen meistern. Sie ist eine Schlüsselkompetenz in der heutigen Arbeitswelt für Menschen und Organisationen.

Weitere News